Sonja Rupp Hundetraining mit Herz & Hirn

Wunderwelt Nasenarbeit mit Simone Müller & Sonja Rupp

04. Juni 2022

Dein Hund ist beim Spaziergang gerne mal total versunken in die Ergründung all der Gerüche, die ihn umgeben? Du würdest gerne wissen, was er dort wahrnimmt und diese Erkenntnisse für euer Training und zur Beschäftigung nutzen? Nicht nur spezifisch ausgebildete Spürhunde haben ein feines Näschen! Hundenasen sind beim Artenschutz, der Vermisstensuche und der Zollarbeit eine unersetzbare Waffe geworden. Doch auch unsere Familienhunde nehmen bei jedem Atemzug feinste Gerüche wahr und verarbeiten so vielseitige Informationen, die an uns einfach vorbeigehen.

Workshop Inhalte

Bei diesem Workshop bekommst du einen Einblick in diese, uns weitgehend verborgene, Welt der Sinneseindrücke.
Wir erörtern die Funktion der hündischen Nase und ihre besonderen Fähigkeiten. Wir erklären dir, wie du sie gezielt im Training einsetzen und zur Beschäftigung nutzen kannst.
Mit an Bord ist neben Hundetrainerin Sonja Rupp (Herz & Hirn Hundeservice) auch Simone Müller (Training4Paws). Sie ist nicht nur Hundetrainerin und Hundeverhaltensberaterin, sondern auch aktives Mitglied und Teil des Gremiums Training und Ausbildung der Wildlife Detection Dogs e.V., sowie NABU-Wolfsbotschafterin und geschulte Person im Wildtiermonitoring an der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg. Tausend gute Gründe für einen solchen Workshop! 🙂

Der Workshop ist sowohl für jagdlich ambitionierte Hunde, als auch für gemütliche Schnüffler geeignet!
 

Termin:

04. Juni 2022
10:00 Uhr bis circa 16:30 Uhr
Landgasthaus Schreyerhof, Schreyerhof 30, 74394 Hessigheim

Equipment:

Du benötigst für deinen Hund ein gut sitzendes Brustgeschirr oder ein breites, weiches Halsband, eine min. 2m lange Leine, sehr viele sehr kleine Leckerchen, ein tolles Spielzeug und Superbelohnungen (Katzenfutterbeutel, Leberwurst etc.)

Verpflegung

Das Landgasthaus Schreyerhof bietet lokale Köstlichkeiten zu fairen Preisen (nicht im Workshoppreis inklusive), auch rein pflanzliche Gerichte finden sich auf der ausgewogenen Speisekarte. Auf Unverträglichkeiten wird gerne Rücksicht genommen, hier bitten wir um frühzeitige Bekanntgabe. Mitgebrachte Speisen dürfen im Gastraum leider nicht verzehrt werden. Auch Übernachtungen mit Hund sind im Schreyerhof möglich, hier bitten wir Sie, die Zimmerbuchung direkt mit dem Betrieb vorzunehmen.

Teilnahmegebühr:

  • 99 € für die Teilnahme mit Hund
  • 69 € als Zuschauer


Die Anzahl der Plätze mit Hund ist begrenzt.
Es besteht die Möglichkeit, die Hunde nach Absprache ganztags mit in den Gastraum zu bringen – hierzu bitten wir um Mitteilung.

Mitgliederbereich

Hier findest du den Zugang zu deinen gebuchten Onlineangeboten.
Du bist noch nicht dabei? Klick dich gerne durch meine Angebote!